Darf ich mich vorstellenSimone Wild

Als Mama von 2 Kindern |bald 3en| weiß ich, dass es gar nicht so einfach ist alles unter einen Hut zu bekommen. Kinder, Mann, Haushalt, Sport, der Rest der Familie … und sich selbst vergisst man leider zu oft dabei. DU bist wichtig, dein Körper ist wichtig und das darfst du nie als Nebensache abtun.

Ich begleite die Frauen bereits in der Schwangerschaft sportlich mit einem speziell abgestimmten Training um sicher rundum fit zu bleiben und sich für die Geburt zu stärken. Gezielte Körperwahrnehmungen (v.a. Beckenboden) sind Bestandteil des Trainings und werden von den Frauen sehr geschätzt. Es wird sicher und effektiv bis zur Entbindung gemeinsam trainiert (hier können schon Anekdoten erzählt werden ;-)). 

Weiter geht es sportlich zu einem speziell entwickelten Training für die junge Mama mit ihrem Baby- dem Mamasport. Optional wird hier ein Teil der gemeinsamen sportlichen Stunde mit Tragehilfe bzw. dem Tragetuch trainiert. 

Die Frauen werden in allen Fragen rund ums sichere Tragen der Babys von mir betreut. 

Durch eine sehr intensive Fortbildung im Juli 2018- d.h. im 9. Monat meiner zweiter Schwangerschaft mit Toni hab ich meine Freude und Leidenschaft für die Intensiv- Beckenbodenkurse entdeckt. Und hier können ALLE Frauen mitmachen, die etwas für sich machen wollen und sehr effektiv ihren Beckenboden mit einem abwechslungsreichen funktionalen Training stärken wollen.

Mit Dei Buzerl & Du hab ich mir einen kleinen Traum verwirklicht. Ich habe meine große Motivation zur nebenberuflichen selbstständigen Arbeit mit Frauen in unzählige tolle Momente, tiefe Freundschaften und enge Zusammenarbeiten mit geschätzten Kolleginnen verwandelt. So war das Buzerl geboren und hat sich in den letzten Jahren stetig – auch durch viele äußere, private und berufliche Umstände- verändert. 

Es freut mich wenn du mich unterstützt, einen meiner Kurse besucht und auch anderen davon erzählt.

Eure Simone